Demonstration „Nie wieder ist jetzt!“

Am letzten Samstag (03.02.) waren die beiden Kreisvorstandssprecherinnen und weitere grüne Mitglieder auf der Demonstration „Nie wieder ist jetzt!“ in Wetzlar. Das „Demokratiebündnis Lahn-Dill“ hatte die Demonstration mit Veranstaltung organisiert.
 
5500 Menschen demonstrierten für Demokratie und Solidarität. Für Wetzlar war es die größte Demo der letzten Jahre.
 
Startpunkt war in der Bahnhofstraße. Von dort aus liefen die Teilnehmer*innen über den Karl-Kellner-Ring zum Rathaus. An der Spitze des Demonstrationszuges wurde ein weißes Banner mit der Aufschrift „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ gehalten – der erste Artikel des Deutschen Grundgesetzes.
 
Auf dem Rathaus-Parkplatz war eine Bühne aufgebaut worden. Oberbürgermeister Manfred Wagner hielt eine flammende Rede für die Demokratie: „Wir sind laut gegen Rassismus. Wir sind mehr![…] Die Demokratie ist kein Lieferservice. Sie lebt von Beteiligung!“  
 
Weitere Redner*innen waren u. a.  die Zeitzeugin Gisela Jäckel (*1932), die von in bewegenden Worten über die Zeit des Nationalsozialismus sprach.
 
Es gab viele selbstgestaltete Schilder: „Vielfalt schützen“ oder „Wetzlar ist bunt!“ Es wehten Fahnen von Gewerkschaften und Parteien und die Regenbogenflagge war mehrfach vertreten.
Foto: Grüne Mitglieder sind zusammen auf der Demonstration. (v. l. n. r.: Sebastian Brockhoff, Klaus Hugo, Dr. Heidi Bernauer-Münz, Martin Rompf, Dr. Jan Marien, Priska Hinz, Dr. Dorothea Gillert-Marien).
 
 
Foto: Dr. Dorothea Gillert-Marien und Priska Hinz, beide Kreisvorstandssprecherinnen, sind gemeinsam auf der Demonstration „Nie wieder ist jetzt!“.
Foto: Blick vom Rathaus aus auf die Demonstration auf dem Parkplatz. Im Hintergrund sieht man den Wetzlarer Dom. (© Martin Lüpkes)
 
 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel