Frühjahrsbrunch eröffnet Wahlkampf

Beim traditionellen Frühjahrsbrunch von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Lahn-Dill in der Alten Aula Wetzlar setzten die Grünen mit Umweltministerin Priska Hinz, Bundestagsabgeordnete Kordula Schulz-Asche und Bundestagskandidat Thorben Sämann erste Schwerpunkte für den kommenden Bundestagswahlkampf. Schulz-Asche und Sämann diskutierten mit dem ersten Kreisbeigeordneten Heinz Schreiber vor rund 60 Gästen über grüne Gesundheits- und Pflegepolitik. Hessens Umweltministerin Priska Hinz stellte zudem Hessens neuen integrierten Klimaschutzplan vor und machte klar, dass der Klimawandel nur mit engagierten Maßnahmen in Grenzen zu halten sei und es wichtig ist, auf allen Ebenen den CO2-Ausstoß zu reduzieren. „Wir freuen uns über die vielen Gäste aus Politik, Gesellschaft und Vereinen. Es ist immer wichtig mit den Menschen im Gespräch zu bleiben. Gleichzeitig konnten wir unsere Themen und unseren Kandidaten für die Bundestagswahl vorstellen und somit den Startschuss für den Wahlkampf geben.“, so Martin Krohn und Carmen Zühlsdorf-Gerhard, Sprecher der Grünen Lahn-Dill.

Image

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel