Vorstellung Naturschutzprojekt Kirschbach

Sonntag, 29. August 202110:30 Uhr An der Kirschbach, 35619 Braunfels
Vorstellung des Naturschutzprojektes Kirschbachwiesen und Kirschbachwald bei Braunfels Philippstein
Organisator: AGNU Braunfels / Grüne Braunfels
Datum: 29.8.2021
Uhrzeit: 10.30 Uhr
Standort: An der Kirschbach (Erste Straße von Braunfels kommend scharf linkes hinein, am im Bau befindlichen Neuen Kindergarten vorbei – dann oberhalb des Baugeschäftes dort parken und den asphaltierten Weg hochgehen 150 m bis zur „Roten Ruhebank“.)

 

AG Natur und Umwelt Braunfels. Sprecher sind Brigitte von Zydowitz (Für die Grünen im Parlament und Ausschutzvorsitzende) und Joachim Bernecke (ehemals im Parlament und Grüner Vorstand im Stadtverband). Die Stadt Braunfels leistet damit in den Zeiten des voranschreitenden Klimawandels einen bedeutenden und beispielhaften Beitrag zum Schutz und zur Stabilität der heimischen Wälder. Es bleiben noch ausreichende Flächen zur Bewirtschaftung und als Versuchsflächen erhalten. Dem standortgemäßen Wald die Chance zu geben, sich aus eigener Kraft mit dem Klimawandel auseinanderzusetzen und neuen Wald entstehen zu lassen, sollten wir aber unbedingt mehr Raum geben.
Das gilt für den gesamten Lahn-Dill-Kreis – die Kommunen müssen sich unbedingt und mit Nachdruck ihrer Verantwortung stellen und dürfen keinesfalls darauf hoffen, dass im Staatwald größere Waldflächen als Kernschutzzonen ausgewiesen werden durch das Land. Den Wäldern kommt aktuell eine unschätzbare Bedeutung zu, und wir können das für unsere Stadt beeinflussen. In Verbindung mit dem unmittelbar anschließenden, sich prächtig entwickelnden Naturschutzprojekt „In der Kirschbach“ von AGNU Braunfels, Naturlandstiftung Lahn-Dill und Stadt Braunfels, wäre der dauerhafte, nachhaltige Schutz des Kirschbachwaldes ein stimmiges und allen Bürgerinnen und Bürgern zu Gute kommendes Projekt.

 

 
 

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen